Kirchenkultur

Kirchenmusik ist ein tief verankertes Kulturgut, welches seit über 1000 Jahren das musikalische Schaffen zahlreicher Musikerinnen und Musiker (komponierende und musizierende) unterschiedlichster Stilrichtungen massgeblich prägte und heute noch prägt. Die unzähligen sakralen Werke, die uns seit der Gregorianik vorliegen, sind unverzichtbare Programm-punkte in Kirchen und Konzertsälen in der Schweiz, in Europa, in der Welt. Vielseitig gepflegte Kirchenmusik hat langjährige Tradition in der Schweiz.

Gerade so gibt es auch andere Künste, welche sich seit Jahrhunderten dem kirchlichen Engagement verschrieben haben, so z.B. die Architektur, die Malerei oder die Philosophie. cantars 2015 hat sich zum Ziel gesetzt, ein breites Spektrum kirchlicher Kultur zu präsentieren.

 

graffiti49

© cantars 2011

 

Kirchenklang –

vielfältig, verbindend, grenzüberschreitend, zukunftsweisend!

Fenster zum Sonntag

02 ALP Banner cantars 210x268-definitiv

cantars 2011 website

facebook