Programm

 

                    

Sonntag, 17. Mai 2015

Einsiedeln

Programm-Flyer 
Fotorückblick

 

Organisation: Kirchenmusikverband KMV Bistum Chur

Kontakt: Susanne Hegner, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

   

Feierlicher Auftakt cantars Einsiedeln

 
12 Uhr | Klosterkirche

Grusswort von Abt Urban Federer

   

Contemporary Gospel

 
12.30 Uhr | Klosterkirche

Rejoysing Gospelchor Freienbach
Werke von R. Smallwood, C. Cymbala, M. W. Smith, C. C. Ratcliff, M. Redman, J. Nelson

   

Seelenbalsam

 
13.30 Uhr | Klosterkirche

Jugendkonzertchor Küssnacht

Werke von C. Saint-Saëns, G. Gershwin, H. Arlen, M. Lauridson, J. Rutter, M. Smiley u.a. 

   

Klingendes Wort Gottes

 
14.30 Uhr | Klosterkirche

Schola Kloster Einsiedeln

   

Salz des Lebens

 
15.30 Uhr | Klosterkirche

Kirchenchor Ibach
D. Zehnder (*1966): «Salz des Lebens – Schweizerdeutsche Gospel-Messe»

   

Musikalische Mitwirkung bei der Vesper der Mönche

 
16.30 Uhr | Klosterkirche

Vokalensemble 80
Werke von P. Sartori, A. Becker, P. O. Rehm

   

Gottesdienstmusik

 
17.30 Uhr | Klosterkirche

Cäcilia Lachen

G. A. Derungs (1935-2012): «Vier Proprien» I «Ein kleines Ordinarium»

   

Traumhafte Nachtgesänge

 
19.30 Uhr | Klosterkirche

Klarinettenensemble «Holzbiig» &

Gäste der Musikschule Feusisberg-Schindellegi

Werke von G. Mahler, E. Granados, E. Kurmann, H. Villa-Lobos

   

Gloube, Hoffnig, Liebi

 
20.30 Uhr | Klosterkirche

Männerchor Pfäffikon am Etzel

W. Valotti (*1949), W. Sieber (*1954): Jodlerkantate «Gloube, Hoffnig, Liebi»

   

Lob der Schöpfung

 
21.30 Uhr | Klosterkirche

Harmonie Freienbach, Kirchenchor Pfäffikon

& Schola Kloster Einsiedeln
F. Römer (*1973): «Ufnau – Musikalische Impressionen», eine Liebeserklärung an die Klosterinsel im Zürichsee

   

Orgel/Tanz/Licht – «Seelensprung»

 
22.30 Uhr | Klosterkirche

P. Theo Flury, Orgel, Barbara J. Lins, Tanz & Veit Kälin, Licht

Ausgrenzungen jeder Art bewirken in der Seele «Risse» und «Sprünge». Gleichzeitig sind wir erwählt aufzustehen und auf das zu schauen, was wir sind: Berufene mit einer unendlichen Würde, geschaffen für Beziehung – ohne Vorbehalte. Lassen wir uns darauf ein, empfinden wir erneut einen «Seelensprung».

   

Merci!

Regionalsponsor

 

Schwyzer Kantonalbank

 

Julius Bär


 

Gönner fortissimo

 

SIX logo a4 cmyk c

 

 

späni immobilien schindellegi klein

 

 

spaeni

 

foellmi

 

logo-kuehne-nagel


 

Gönner forte


 

Gönner mezzoforte

  • Einsiedeln Tourismus
  • Hiestand & Co. AG, Bäch

 

Sachsponsor

Einsiedeln Tourismus


 

Öffentliche Hand

 

edi bak hoch

 

logo-kt-schwyz 

 

Einsiedeln klein

 

 

Gemeinde Freienbach klein

 


 

Kirchliche Unterstützung

 

kath kantonalkirche schwyz

 

 

Kloster Einsiedeln


 

Förderer

KMV chur

           Bistum Chur

 


 

Medienpartner

 

NLZ klein

 

 

Bote der Urschweiz

 

 

LT SKMV MuLi klein

 

 

smz klein

 

 

Sonntag Doppelpunkt

Fenster zum Sonntag

02 ALP Banner cantars 210x268-definitiv

cantars 2011 website

facebook