Botschafterinnen und Botschafter

Wir freuen uns, dass namhafte Persönlichkeiten das Kirchenklangfest cantars ideell mit einem Statement unterstützen. Die Auflistung wird fortlaufend ergänzt.

Bundesrätin Karin Keller-Sutter
«Ich danke allen Frauen und Männern, die sich für das kulturelle Schaffen in der Kirche engagieren.»
Foto: EJPD

Die Vorsteher der drei Landeskirchen Schweiz

Bischof Felix Gmür, Bischof von Basel, Präsident der Schweizer Bischofskonferenz SBK
«Die Musik ist für mich ein wunderbares Geschenk, das Gott den Menschen gemacht hat. Sie öffnet Räume der Begegnung, des Verweilens, beflügelt die Fantasie und überwindet spielend vermeintlich feste Grenzen. Es freut mich ausserordentlich, dass das Kirchenklangmusikfestival cantars 2021 schon zum dritten Mal als ein gesamtschweizerischer, ökumenischer Anlass stattfindet.»
Gottfried Locher, Präsident der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz EKS
«cantars 2021: das grösste Kirchenklangfest der Schweiz. Wir singen nicht reformiert oder katholisch, Gott sei Dank – wir singen gemeinsam. Freuen wir uns also auf ein gemeinsames, starkes, vieltausendstimmiges Gotteslob.»
Bischof Harald Rein, Bischof der Christkatholischen Kirche Schweiz
«Musizieren in der Kirche gibt Vertrautheit und Geborgenheit.»

Nationale Persönlichkeiten

Politik

Andrea Gmür, Standerätin LU
«Die musikalische Bildung junger Menschen ist mir wichtig. Cantars ist ein Generationen verbindendes Projekt, das unbedingt gefördert werden muss.»
Brigitte Häberli, Ständerätin TG
Brigitte Häberli
«Cantars verbindet Kirchen, Kulturen und Generationen, grossartig.»
Adolf Ogi, alt Bundesrat
Brigitte Häberli
«Freude herrscht – cantars verbindet Menschen, Kulturen und Generationen – das ist heute sehr wichtig!»
Benedikt Würth, Ständerat SG
Brigitte Häberli
«Kirchenmusik öffnet Raum und Geist und schafft besondere Gottesdiensterlebnisse.»

Kirchen

Bischof Markus Büchel, Bischof von St.Gallen
«cantars 2021 wird wiederum das grosse ökumenische Kirchenereignis in der Schweiz — zum Lobe Gottes und zur Freude der Menschen. Allen Beteiligten danke ich herzlich.»
Veronika Jehle, Spitalseelsorgerin, Redaktorin, Sprecherin beim «Wort zum Sonntag»
«Als «Wort-Mensch» bewundere ich «Musik-Menschen», die mit Klängen, Tönen, Melodie und Gesang förmlich zaubern können: individuelles wird Gemeinschaft, verschiedenes wird Vielfalt, unverfügbares wird Erlebnis. Und Kirchen werden zu dem, was sie sein könnten – und sind!»
Pfr. Martin Schmidt, Präsident der Liturgie- und Gesangbuchkonferenz der evangelisch-reformierten Kirchen der deutschsprachigen Schweiz (LGBK) und Kirchenratspräsident der Evang.-ref Kirche des Kantons St.Gallen
«Gottesdienst ist Wort und Musik. Ich freue mich, dass es mehr und mehr gelingt der Musik und speziell der Kirchenmusik im reformierten Kontext und in ihrer Liturgie mehr Raum und Klang zu geben. Da leistet das Kirchenklangfest cantars in allen Stilrichtungen einen wesentlichen Beitrag dazu.»

Kultur & Gesellschaft

Eliane, Musikerin
«cantars fördert die musikalische Bildung junger Menschen. Das liegt mir am Herzen, denn auch ich bin dankbar für die musikalische Bildung, die ich im jungen Alter geniessen durfte.»
Paola Felix, Sängerin
«Die Musik kennt keine Grenzen. Sie ist die Sprache, die jeder versteht. Eine kleine Melodie kann um die Welt gehen, uns aber auch auf kürzestem Weg tief im Herzen berühren. Das sind Momente des Glücks.
cantars lebt das und durch cantars erleben wir das. cantars verbindet Generationen und Kulturen. Grossartig!
Ich bewundere den Einsatz aller Beteiligten für diese gute Sache. Meine besten Wünsche begleiten cantars 2021. Von Herzen toi toi toi!»
Pepe Lienhard, Musiker, Bandleader
«Das Kirchenklangfest 2021 demonstriert einmal mehr die verbindende Kraft der gesungenen Musik.»
Claude-André Mani, Zentralpräsident Schweizerische Chorvereinigung
«cantars ist das Kirchenfest der Schweiz - und dies ökumenisch. Ich wünsche gutes Gelingen! Die musikalische Bildung junger Menschen ist mir wichtig. Dass cantars ein Generationen verbindendes Projekt ist, schätze ich. Dass cantars auch den interreligiösen Austausch wagt, finde ich toll.»
Rosmarie Quadranti, Präsidentin Schweizer Musikrat
«Die musikalische Bildung junger Menschen ist mir wichtig. Dass cantars ein Generationen verbindendes Projekt ist, finde ich bewundernswert.»
Wolfgang Sieber, Stift- und Hoforganist Luzern
«cantars steht für Kunst - Spiritualität - Integration - Emotionalität - Betroffenheit»
Christine Stark, Redaktorin und Moderatorin SRF
«Seit meiner Kindheit liebe ich Luthers Spruch über die Musik als himmlisch Gut. Für mich macht cantars daher nicht weniger, als den Himmel mit der Erde zu verbinden. Denn Martin Luther dichtete: Wer sich die Musik erkiest, hat ein himmlisch Gut gewonnen; denn ihr erster Ursprung ist von dem Himmel selbst genommen, weil die lieben Engelein selber Musikanten sein.»
Ludwig Wicki, Chefdirigent 21st Century Orchestra
«Dank cantars wird die sakrale Musik, die mir sehr am Herzen liegt, vielen Menschen näher gebracht.»
Foto: Nique Nager

Kantonale und regionale Persönlichkeiten

Kanton St.Gallen

Raphael Kühne, Präsident Administrationsrat Katholischer Konfessionsteil St.Gallen
«Kirchenmusik bereichert die Gottesdienste und verbindet Generationen, Kulturen und Konfessionen. Das cantars-Kirchenklangfest hat eine grosse Strahlkraft und stärkt kirchliches Engagement.»
Susanne Hartmann, Stadtpräsidentin Wil
«Kirchenmusik bietet für mich eine Oase der Ruhe und des Nachdenkens, was mir gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit sehr wichtig ist.»

Einige Botschafterinnen und Botschafter 2015

  • Mgr. Markus Büchel, Bischof von St.Gallen, Präsident der Schweizer Bischofskonferenz SBK
  • Dr. Gottfried W. Locher, Pfarrer, Präsident des Rates des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes SEK
  • PD Dr. Harald Rein, Bischof der Christkatholischen Kirche der Schweiz
  • Mgr. Dr. Felix Gmür
  • Sr. Ingrid Grave, ehem. Sternstunden-Moderatorin
  • Pepe Lienhard, Musiker, Bandleader
  • Sina, Musikerin
  • Nicolas Senn, Hackbrettvirtuose, Moderator SRF
  • Beatrice Egli, Schlagersängerin, Gewinnerin DSDS 2013
  • Dani Fohrler, Moderator SRF
  • Carl Rütti, Komponist
  • Graziella Contratto, Dirigentin
  • Zoë Jenny, Schriftstellerin
  • Christoph Cajöri, Chor- und Orchesterleiter, ehem. Redaktor
  • Chormusik SR DRS
  • Hugo Fasel, Direktor Caritas Schweiz
  • Pascale Bruderer Wyss, Ständerätin AG
  • Dr. iur. Claude Janiak, Ständerat BL
  • Dr. Urs Schwaller, Ständerat FR
  • Prisca Birrer-Heimo, Nationalrätin LU, Präsidentin Stiftung für Konsumentenschutz SKS
  • Karin Keller-Sutter, Ständerätin SG
Die Funktionsbezeichnungen beziehen sich auf das Jahr 2015.

cantars Kirchenklangfest 2021

Geschäftsstelle
Diana Summermatter
062 212 44 61
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Maria von Däniken
Website und BotschafterInnen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projektleitung
Sandra Fischer Rupp
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Präsident Verein cantars
Christoph Honegger

Präsident SKMV
Thomas Halter

Vertreter SKGB
Hermann Stamm
 
©2019 cantars Kirchenklangfest 2021